Luft- und Oberflächenreinigung

Leistungsstärkster Medicalair® Premium-Kompakt-Raumuftreiniger

Video abspielen

Pure & Clean® filtert nicht nur die Luft, die durch das Gerät strömt, sondern inaktiviert zusätzlich in der Raumluft und auf Innenraumoberflächen, Viren und Bakterien auf Distanz.

Frei von Ozon und anderen schädlichen Residualprodukten.

 

Active Pure® reinigt kontinuierlich und schnell in Räumen, in denen sich Personen aufhalten. Es ist die optimale Technologie, um eine konstante Desinfektion und Reinigung der Luft und Oberflächen in Räumen, in konstanter Anwesenheit von Personen, zu erreichen.

 

Pure&Clean® ist ein Raumluftreiniger, der eine einzigartige Kombination von 4 Technologien wie Ionen-Erzeugung, Partikelfilter, Aktivkohle-Filterung, und unsere patentierte ActivePure® Technologie verwendet.

 

Optimal für Räume bis zu 40 m2

 

ActivePure® neutralisiert unter anderen auch Sars-CoV-2 Viren in der Raumluft und auf Innenraum-Oberflächen.

(Zugängliche Laborberichte weiter unten ersichtlich)

Geräte die ausschließlich nur passive Technologien wie HEPA-Filter oder verdecktes UVC- Licht verwenden, entfernen die Verunreinigungen nur dann, wenn diese die Reinigungseinheit erreichen. 


Diese traditionellen passiven Reinigungssysteme können nur teilweise zur Verbesserung der Luftqualität beitragen, inaktivieren jedoch nicht die Viren, die auf Oberflächen haften und reduzieren viele Arten von Schadstoffen in der Luft nicht ausreichend.


Andere Technologien wie Ozon- oder UVC-Lichtprojektoren arbeiten nur in einem begrenzten Radius und erfordern eine direkte Belichtung für eine bestimmte Zeit.


Darüber hinaus sind einige dieser Technologien in Räumen in Anwesenheit von Personen nicht bedenkenlos zu verwenden, ohne deren Gesundheit zu gefährden.


Bei traditionellen Luftreinigungssystemen die ausschließlich nur mit HEPA-Filtern oder verdecktem UV-C Licht ausgestattet sind, müssen Viren und Bakterien von der Ausatmung durch die Luft transportiert den Luftreiniger erreichen, um im Inneren des Gerätes von dem Filter oder UV-C Licht unschädlich gemacht zu werden. 


Solche Geräte sind von einem sehr hohen Luftdurchsatz abhängig, da der einzige Mechanismus, über den sie verfügen, um Schadstoffe zu eliminieren darin besteht, die Raumluft durch das Gerät zu schleusen. 


Desto öfter und schneller die Raumluft durch das Gerät geschleust wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit mehr Schadstoffe zu eliminieren.


Der Zeitraum von der Ausatmung bis die Schadstoffe den Luftreiniger erreichen ist für alle anderen anwesenden Menschen gefährlich, weil die Schadstoffe in diesem Zeitraum eingeatmet werden können.


Deshalb, desto höher der Luftdurchsatz, desto wirksamer wird das Gerät eingestuft, weil schneller, umso mehr Schadstoffe eliminiert werden können.


Doch selbst bei einem 6-Fachen Luftdurchsatz ist es so, dass die gesamte Raumluft 6-Mal pro Stunde durch den Luftreiniger strömen soll, um gereinigt zu werden. Das verursacht zunächst sehr hohe Energiekosten. 


6-Mal pro Stunde, heißt, dass die Luft alle 10 Minuten gereinigt wird.


Das heißt aber auch, dass die Luft 10 Minuten braucht, um gereinigt zu werden.


In 10 Minuten hat ein kranker Mensch in einem Raum sehr viele Viren ausgeatmet.


Die dann wiederum 10 Minuten brauchen, um den Luftreiniger zu erreichen. 


Der Weg der ausgeatmeten Viren oder Bakterien, führt an allen anderen anwesenden Menschen entlang oder vorbei, bis die Schadstoffe evtl. nach 10 Minuten den Luftreiniger erreichen.


In diesen 10 Minuten können die anderen anwesenden Menschen sehr viele Viren eingeatmet haben.


Deshalb war ein 6-Facher Luftdurchsatz innerhalb der traditionellen passiven Luftreinigungstechnologien, die zur Verfügung standen, bei denen der Luftreiniger passiv wartet bis der Schadstoff dorthin gelangt, wohl die beste Lösung. Heute zeigt es uns, dass passive Luftreinigungstechnologien sehr gut sind, um die Innenraumluftqualität als solche zu verbessern, jedoch nicht die optimale Lösung sind, wenn es darum geht, effizient vor Viren zu schützen, die ein Mensch, der sich in der Nähe eines anderen Menschen befindet, ausatmet. 


Außerdem werden nur die Schadstoffe eliminiert, die sich in der Luft befinden, die tatsächlich durch den Luftreiniger strömt. Dabei bleiben sehr viele zurück. Zum Beispiel Schadstoffe, die sich in Raumbereichen befinden, die nicht in der Nähe des Luftreinigers sind.


Mittels der von NASA-Ingenieuren mitentwickelten Active Pure® Technologie, werden Viren und Bakterien auf unbedenkliche Weise in der Raumluft direkt bei Ausatmung inaktiviert, ohne dass es erforderlich ist, dass die Schadstoffe den Luftreiniger erreichen.


Ohne Ozon oder sonstige schädliche Residualprodukte zu erzeugen.


Active Pure® ist eine fortgeschrittene weltweit anerkannte Spitzentechnologie, die den aktuellen Problemen auf eine sehr viel effizientere, kostensparendere und nachhaltigere Art begegnet als traditionelle Luftreinigungssysteme, die ausschließlich nur mit passiven Technologien ausgestattet sind und die von einem sehr hohen und kostenaufwendigen Luftdurchsatz abhängig sind, die Möglichkeit haben.


Im MedicalAir® Pure & Clean® finden Sie in einem einzigen Gerät, eine Kombination der folgenden aktiven als auch passiven Luftreinigungstechnologien:


Zu den passiven Luftreinigungstechnologien im Gerät zählen:

Partikelfilter

Aktivkohlefilter

Verdecktes Keimtötendes UV-C Licht


Zu den aktiven Luftreinigungstechnologien im Gerät zählen:

Ionisierungssystem

Active Pure® Technologie 


Dieses Gerät bietet die Möglichkeit mit einem sehr viel geringeren Luftdurchsatz und somit nachhaltiger und energiesparender, effizient Viren und Bakterien zu inaktivieren. Laborberichte sind zur Sichtung vorhanden.


Viren und Bakterien werden, lange bevor sie durch die Luft transportiert den Luftreiniger erreichen, inaktiviert. Nämlich direkt bei Ausatmung. Dadurch werden Ansteckungsrisiken gegenüber Geräten, die nur über passive Technologien verfügen, erheblich reduziert.


Die passiven Technologien, die das Gerät mitführt, dienen hauptsächlich zur Verbesserung der Raumluftqualität, gegen Feinstaub, Pollen und andere schädlichen Schwebepartikel bis zu 0,3 Mikrometer.

Nasa-3-scaled.jpg

Unsere ActivePure® Technologie ist auf der ganzen Welt präsent: Schulen, Kitas, Kaufhäuser, Einkaufszentren, Hotels, Restaurants, Bars, Freizeitzentren, Geschäften, Büros, Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Apotheken, Zahnarztpraxen, Tierkliniken, Hochschulen, Universitäten, Sportzentren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Active Pure® reduziert drei Innenraum-Luftverschmutzungskategorien

1 Allergene und Partikel

8698.jpg
  • Staub und Pollen
  • Schimmel und Pilze
  • Holzrauch
  • Fahrzeugabgasse
  • Staubmilben
  • Haustierallergene
  • Insektenrückstände
  • Hals und Nasen-Reizung
  • Niesen
  • Husten und Kurzatmigkeit
  • Asthmaanfälle

2 Krankheitserreger

10277.jpg
  • Bakterielle Infektionen
  • Streptococcus
  • Pneumokokken
  • Legionella
  • Tuberkulosebakterien
  • Virale Infektionen
  • Grippe
  • Erkältung
  • SARS
  • Stirnhöhlenvereiterung
  • Ohren- und Racheninfektionen
  • Bronchitis
  • Lungenentzündung

3 Toxische Verbindungen

smoke-258786_1920.jpg
  • Formaldehyd
  • Pestizide
  • Toluen und Benzin
  • Tabakrauch
  • Schimmelmykotoxine
  • Flüchtige organische Verbindungen (VF)
  • Mentale Lücken
  • Depressionen
  • Lungenfunktionsstörungen
  • Verschwommenes Sehen
  • Kopfschmerzen
  • Lethargie

4 Reinigungstechnologien

ActivePure®
Technologie

Partikelfilter

Aktivkohlefilter

Ionengenerator

Mehr Sicherheit für Sie und Ihre Mitmenschen

Ob Klassenzimmer, Arztpraxis oder Büro

MedicalAir® Pure & Clean® Premium Kompakt-Raumluftreiniger wird die Anwesenheit von Viren und Bakterien in Ihren Räumlichkeiten drastisch reduzieren.


Am besten geeignet für Räume von bis zu 40 m2. 


Modernes Design und Touchscreen. Pure & Clean® ist der vielseitigste Aerus® Kompakt-Raumluftreiniger.


Pure & Clean® inaktiviert Viren und Bakterien in Aerosolen in der Luft und auf Oberflächen auf Distanz, ohne dass es erforderlich ist, dass die Schadstoffe das Gerät erreichen. 


Dadurch wird wertvolle Zeit gespart, da Aerosole oft Stunden in der Luft schweben können.

 

Bei herkömmlichen Luftreinigern die ausschließlich nur mit Filtern oder verdecktem UV-C Licht ausgestattet sind, müssen Viren und Bakterien von der Ausatmung durch die Luft transportiert den Luftreiniger erreichen. Um im Inneren des Luftreinigers unschädlich gemacht zu werden. 


Dieser Zeitraum ist für alle anderen anwesenden Menschen gefährlich, weil sie es einatmen können.

 

Die von NASA-Ingenieuren mitentwickelte Active Pure® Technologie bereichert auf natürliche Weise den Raum mit den gleichen unbedenklichen Schlüsselmolekülen, die bereits in der Erdatmosphäre vorhanden sind, und die diese benutzt, um sich selbst zu reinigen. In der Erdatmosphäre entstehen diese Moleküle durch Sonnenstrahlung, Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff.

 

Das hat den Vorteil, dass Viren und Bakterien bei Ausatmung inaktiviert werden, ohne das man warten muss, bis die Schadstoffe durch die Luft transportiert den Luftreiniger erreichen.

 

Optimal für Arztpraxen, Klassenzimmer, Apotheken und Büros. 

AP_Badge_rgb
space.png
hall-of-fame.png

Kontaktieren Sie uns gerne !

Reduzieren Sie Viren und Bakterien in Ihrem Umfeld.

Vorteile

  • Pure & Clean®neutralisiert Viren, Bakterien (z. B. Ecoli, Salmonellen, RNA-Virus und DNA-Virus) und Pilzsporen (z.B. Penicillium) zu 99,97% (zugängliche Ergebnisse von FDA zertifizierten Laboren)
  • Aktive, anstatt passive Technologie.
  • Es werden alle, einschließlich schwer zugänglicher Bereiche, in einem Raum erreicht.
  • Wirkt auf Oberflächen.
  • Reduziert biokontaminierende Sprays und flüchtige organische Verbindungen.
  • Es erzeugt kein Ozon(Laborergebnis des Danish Technological Institute 9.10.20)
beneficis.jpg

Active Pure Technology®

Die ActivePure® Technologie ist ein weltweit einzigartiges System, das über herkömmliche Luftreinigungssysteme herausragt und nicht nur unangenehme Gerüche eliminiert und Staub reduziert, sondern effizient und proaktiv Viren und Bakterien auf Distanz inaktiviert.

Active Pure® neutralisiert unter anderen auch Sars-Cov-2 Viren in der Raumluft und auf Innenraum-Oberflächen. (Zugängliche Laborberichte des FDA zertifizierten Labor MRI Global vom 15. Juli 2020 und der Microbiology & Immunology University of Texas Medical Branch vom 22. Dezember 2020)

Quantitative Prüfung der viruzieden Wirksamkeit gemäß UNE-EN 14476 des Labors Microbial vom 10. 11. 2020

Tesbericht vom 6. 10. 2020 vom Danish Technological Institute gemäß von den Geräten kein Ozon als Residualprodukt erzeugt wird.

AP_Badge_rgb
space.png
hall-of-fame.png

Kontakt


MEDICALAIR

Raumluftreinigungssysteme GmbH
Westfalen Str. 118 58453 Witten


Franz Kalivoda

Medicalair Raumluftreinigungssysteme LangleyStr. 8A 60314 Frankfurt am Main

Wir freuen uns auf Sie

ActivePure® Sicher, effizient, bewährt und zertifiziert

Leasing oder Mietkauf gewünscht ? Geben Sie hier den Angebotsbetrag, den Sie von uns unverbindlich und kostenfrei erhalten haben, ein und erfahren Sie wie günstig Sie monatlich Ihren Luftreiniger leasen oder durch Mietkauf erwerben können.